Ausgabe 10 | Juni 2021


Das Juniheft ist die letzte Ausgabe dieses Jahrgangs. Wir hoffen, dass Space Ihnen in diesem schwierigen Schuljahr nützlich war und die Kinder gerne darin gelesen haben.

Das Juni-Heft hat Animationsfilme als Schwerpunkt. Wir erklären, wie diese entstehen und stellen zehn besondere Filme vor. Auch Anime – die besonderen Animationsfilme aus Japan – bekommen Platz in der Juni-Ausgabe.

Zudem gibt es eine Reportage zu der Frage, wie Euro-Scheine hergestellt werden (Seite 12), wir gehen der Frage nach, was mit dem Biomüll passsiert (Seite 16) und klären auf, warum Energydrings dick machen (Seite 20).

Auch die Fußball-Europameisterschaft kommt nicht zu kurz, in der Kurzgeschichte Mallorians fantastische Gewürze gibt es ein unerwartetes Wiedersehen und Safer Internet erklärt, was das Internet über jeden einzelnen weiß, der es benutzt.

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch im kommenden Schuljahr treu bleiben. Hier geht es zur Vorbestellung. Wir wünschen Ihnen viele sonnige Ferientage und gut Erholung!

Die Space-Redaktion

Ausgabe 9 | Mai 2021

In diesem Schuljahr hat wohl jede und jeder von uns mehr Zeit damit verbracht, auf Bildschirme und Handys zu starren, als je zuvor im Leben. Zeit für ein wenig Abwechslung!
Unser Vorschlag: Einfach mal abschalten und etwas Neues tun. Dafür stellen wir das Roots Camp vor, einen Ort ohne Handy, ohne Internet und sogar ohne Strom. Wir haben dieses
Camp besucht und können verraten: Hier wartet ein Abenteuer!

Der Schwerpunkt dieser Ausgabe (S. 6–11) hat echte Held*innen zum Thema. Die jungen Menschen wurden selbst aktiv, haben eine Veränderung bewirkt und die Welt damit ein bisschen besser gemacht. Zudem besuchen wir LEGO (S. 12–13), erfahren über Amelina, das Zirkuskind (S. 14–15) und lernen über gewichtige Tiere (S. 20–21). In der Hör- und Lesegeschichte Mallorian (S. 34–35) werden Sarah und Jonas um Hilfe gebeten.

Viel Lesespaß mit diesem Space
wünscht das Redaktionsteam!