Impressum

ARGE Gemeinsam lesen

Die Gesellschafter der ARGE Gemeinsam lesen sind:

1. Österreichisches Rotes Kreuz
Bereich Österreichisches Jugendrotkreuz
Wiedner Hauptstraße 32, 1041 Wien
Registrierter Verein
Vereinsbehörde: Landespolizeidirektion Wien, Referat Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten
ZVR-Zahl: 432857691
UID: ATU 163 70 905

Tel.: 01/589 00-0
Fax: 01/589 00-199
E-Mail: service(at)roteskreuz.at

2. Österreichischer Buchklub der Jugend
Mayerhofgasse 6, 1040 Wien
Registrierter Verein
Vereinsbehörde: Landespolizeidirektion Wien, Referat Vereins-, Versammlung- und Medienrechtsangelegenheiten
ZVR-Zahl: 504748502

Tel.: 01/505 17 54-0
Fax: 01/505 17 54-50
E-Mail: info(at)buchklub.at
 

Medieninhaber Website „www.gemeinsamlesen.at“:

Österreichisches Rotes Kreuz
Wiedner Hauptstraße 32, 1041 Wien
ZVR-Zahl: 432857691

Vertretungsbefugt:
Generalsekretär Dr. Werner Kerschbaum gemeinsam mit dem
stellvertretenden Generalsekretär Mag. Michael Opriesnig

Tel.: 01/589 00-0
Fax: 01/589 00-199
E-Mail: service(at)roteskreuz.at

UID: ATU 163 70 905

und

Österreichischer Buchklub der Jugend
Mayerhofgasse 6, 1040 Wien
ZVR-Zahl: 504748502

Vertretungsbefugt:
Vorsitzende Christa Prets gemeinsam mit dem
Kassier Johannes Knöbl

Tel.: 01/505 17 54-0
Fax: 01/505 17 54-50
info(at)buchklub.at
 

Medieninhaber Zeitschriften:

Österreichisches Rotes Kreuz
Wiedner Hauptstraße 32, 1041 Wien
ZVR-Zahl: 432857691

Vertretungsbefugt:
Generalsekretär Dr. Werner Kerschbaum gemeinsam mit dem
stellvertretenden Generalsekretär Mag. Michael Opriesnig

Tel.: 01/589 00-0
Fax: 01/589 00-199
E-Mail: service(at)roteskreuz.at

UID: ATU 163 70 905
 

Medieninhaber Bücher:

Österreichischer Buchklub der Jugend
Mayerhofgasse 6, 1040 Wien
ZVR-Zahl: 504748502

Vertretungsbefugt:
Vorsitzende Christa Prets gemeinsam mit dem
Kassier Johannes Knöbl

Tel.: 01/505 17 54-0
Fax: 01/505 17 54-50
E-Mail: info(at)buchklub.at

Grundlegende Richtung der Publikationen der ARGE Gemeinsam lesen:
Förderung der Vereinszwecke des Österreichischen Roten Kreuzes sowie des Österreichischen Buchklubs der Jugend
 

Vereinszwecke:

Vereinszweck Österreichisches Rotes Kreuz:
Das Österreichische Rote Kreuz bezweckt in seiner nationalen und internationalen Tätigkeit, menschliches Leid überall und jederzeit zu verhüten und zu lindern. Es ist bestrebt, Leben und Gesundheit zu schützen und der Würde des Menschen Achtung zu verschaffen. Es fördert gegenseitiges Verständnis, Freundschaft, Zusammenarbeit und einen dauerhaften Frieden unter allen Völkern gemäß den Grundsätzen der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Die Aufgabe des Bereichs Österreichisches Jugendrotkreuz (ÖJRK) ist humanitäre Bildung:

  • Auf Basis der Grundsätze des Roten Kreuzes steht das ÖJRK für Lernen und Handeln im Dienste von Humanität, Solidarität und Toleranz im Sinne von Achtung der Menschenwürde und Friedensliebe.
  • Das ÖJRK motiviert Kinder und Jugendliche zur Entwicklung von Eigeninitiative, Hilfsbereitschaft und Verantwortung für sich und die Mitmenschen.
  • Das ÖJRK hilft jungen Menschen im In- und Ausland im Krisenfall, um humanitäre Gesinnung erlebbar zu gestalten.
  • Das ÖJRK leistet Hilfe zur Persönlichkeitsbildung, zur Bewältigung schwieriger Lebensphasen, zur Stärkung des Selbstwertgefühls und vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten über Gesundheit und Umwelt, Friedens- und Konfliktkultur, Lese- und Medienkultur.
  • Das ÖJRK hilft anderen durch Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit, Aus- und Fortbildung für Hilfe und Sicherheit, Integration und Therapie von Kindern und Jugendlichen.
  • Das ÖJRK verbreitet die Grundsätze des Roten Kreuzes, die Genfer Abkommen und das humanitäre Völkerrecht.

Vereinszweck Österreichischer Buchklub der Jugend:

  • bei jungen Menschen die Freude am und die Bereitschaft zum Lesen zu fördern;
  • Lesen als selbst bestimmte, lebensbegleitende Tätigkeit und wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung zu vermitteln;
  • Lesen als Schlüsselqualifikation zur Rezeption der verschiedenen Informations- und Kommunikationsmedien zu vermitteln;
  • Verständnis für empfehlenswerte Jugendmedien, insbesondere der Jugendliteratur, und deren Verbreitung zu fördern;
  • junge Menschen individuell zum Lesen zu motivieren und beim Lesen zu unterstützen.
     

Konzeption und Produktion:

Info-Media
InMe Verlag für Informationsmedien GmbH
Volksgartenstraße 5/9
1010 Wien
Tel.: +43/1/523 69 49
E-Mail: office(at)info-media.at
Handelsregister: FN 206737a
UID-Nr.: ATU 51864601
Handelsgericht Wien
 

Inhalt des Online-Angebots

Es wird keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen übernommen. Für Schäden, gleich ob materieller oder immaterieller Natur, die durch die Nutzung der auf dieser Website dargestellten Informationen verursacht worden sind, ist, auch wenn diese fehlerhaft oder unvollständig sind, eine Haftung grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die ARGE Gemeinsam lesen behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Hyperlinks
Es wird keine Verantwortung für rechtswidrige Inhalte auf von dieser Website mittels direkter oder indirekter Hyperlinks verwiesenen externen Websites übernommen und es haftet hierfür ausschließlich der Anbieter der jeweiligen externen Website bzw. externen Informationen.

Copyright
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie alle einzelnen Beiträge, Bücher und Zeitschriften sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Veröffentlichung, der Veränderung, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich die ARGE Gemeinsam lesen vor.
Der Medieninhaber gestattet die Übernahme von Dateien dieser Website nur für den eigenen Gebrauch zu Unterrichtszwecken. Die Übernahme und Nutzung der Dateien zu anderen Zwecken bedürfen der vorhergehenden schriftlichen Zustimmung durch die ARGE Gemeinsam lesen.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Verbrauchern steht die Möglichkeit zu, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns unter folgender E-Mail-Adresse einbringen: bestellung(at)gemeinsamlesen.at